INFORMATIONEN ZUR GRÖSSENBESTIMMUNG

RINGGRÖSSEN

BITTE BEACHTEN SIE: ES IST IMMER AM BESTEN, EINEN PROFESSIONELLEN JUWELIER ZU KONSULTIEREN, UM DIE GRÖSSE VOR DER BESTELLUNG ZU BESTIMMEN.

________________________________________

  1. Schneiden Sie einen dünnen Papierstreifen ab, etwa 10-12 cm lang.
  2. Wickeln Sie den Papierstreifen straff um den gewünschten Finger.
  3. Markieren Sie mit einem Kugelschreiber oder Bleistift die Stelle, an der sich das Papier überlappt.
  4. Legen Sie den Papierstreifen auf eine ebene Fläche und messen Sie mit einem Lineal den Abstand zwischen dem Ende des Streifens und der Markierung in Millimetern. So erhalten Sie ein Maß für den Umfang Ihres Fingers.
  5. Bestimmen Sie anhand der unten stehenden Tabelle Ihre Größe.
  6. Wenn Sie zwischen zwei Größen liegen, ist es immer besser, aufzurunden als abzurunden.

RING-GRÖSSENTABELLE
LÄNGE (MM)
44
47
49
52
55
57
60
62
65
67
70
RINGGRÖSSE
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13

Wenn Sie zwischen zwei Größen liegen, ist es immer besser, aufzurunden als abzurunden.

________________________________________

Ringgröße für zwei Finger: Wählen Sie die Größe, die dem größten Finger entspricht, an dem Sie den Ring tragen möchten. Das zweite Loch wird genau 1 Größe kleiner sein.

Wenn Sie kleine Finger haben, aber trotzdem unsere Ringe tragen möchten, lesen Sie diesen Artikel für clevere Tricks, um übergroßen Schmuck passend zu machen!